Atemtherapeuten Mastertraining: Von der Dualität in die Einheit und wieder zurück

Atemtherapeuten Mastertraining: Dualität

Seminar für alle Absolventen und ehemaligen Teilnehmer der Ausbildung

Wir leben in einer Welt der Dualität. Wie finden wir wieder Zugang zur Einheit und bleiben dabei auch wirklich in Verbindung?
Wenn alles um uns herum drüber und drunter geht, passiert es leicht, dass wir unser Gefühl der inneren Einheit verlieren. Dann werden wir beinah genauso so unruhig wie das Geschehen um uns herum. Die Kunst ist, uns innerlich ein wenig zurücklehnen, verbunden zu atmen, im Beckenboden zu landen und daraus die Einheit in und mit uns selbst wieder kreieren. Aus der Sicherheit heraus können wir wieder Kontakt machen, ohne zu verschmelzen mit der Unruhe.

Auch dieses Mastertraining ist wie immer wieder für alle „Fertigen“ gedacht, unabhängig davon, ob sie mit Klienten/innen arbeiten oder nicht.
Wir freuen uns, mit euch zu atmen, zu singen, zu lernen und unsere Verbundenheit wieder zu feiern.

Alles Liebe Tilke und Hans

(Preis zzgl. Unterkunft und Verpflegung: Schloss Gnadenthal, Kleve)
Abendessen 17:30 – Anfang 19:00 – Ende Sonntag 14:00 mit Mittagessen

Datum - So. 14. Apr. 2019, 15:00
DozentTilke Platteel-Deur, Hans Mensink
Ort Tagungshotel Schloss Gnadenthal - Kleve
SpracheDeutsch, Niederländisch
Kategorie
Preis 250,- €