Michael Drees

Atemtherapie Trainer - Michael Drees

„Atmen ist ganz einfach – nur damit noch lange nicht leicht. Ich atme ein und trete aktiv in mein Leben. Ich atme aus und gebe mich hin in das was mich trägt und umgibt.

Dies immer wieder zu lernen und zu üben ist für mich der Kern der Atemtherapie.“

 

Nach dem Studium der Theologie begann Michael Erfahrungen in der Seelsorge als Pfarrer zu sammeln. Zurzeit arbeitet er im Justizvollzug.
Zusätzlich ist Michael seit 2007 nebenberuflich in einer eigenen psychotherapeutischen Praxis tätig.

Seine besondere Leidenschaft gilt der Natur, dem Fotografieren und Kochen, sowie dem Musizieren. In der Ausbildung begleitet er mit Hans das tägliche Chanting. Als Ausgleich zur Arbeit gefällt es ihm, handwerklich tätig zu sein. Er ist Vater von vier erwachsenen Kindern.

Qualifikationen

Integrative Atemtherapie - Michael Drees

1980 – 1986 Studium der Evangelischen Theologie
1986 – 1989 Vikariat (praktische Ausbildung zum Pfarrer)
Seit 1989 Tätigkeit als Pfarrer in Gemeinden, Universität und Gefängnis
2003-2006 Ausbildung Ganzheitliche Integrative Atemtherapie
2007 Heilpraktiker – Psychotherapie
2007 – 2008 Trainer-Ausbildung Ganzheitliche Integrative Atemtherapie
Seit 2009 Gasttrainer am Institut für Ganzheitliche Integrative Atemtherapie

Praktische Erfahrungen

  • Seit über 15 Jahren intensive Beschäftigung mit Männerfragen im Rahmen von Gender und Gendermainstreaming mit eigenen Gesprächsgruppen, Seminaren und Vorträgen
  • Planung und Leitung von Seminaren, Tagungen und Fortbildungen
  • Langjährige Erfahrung in interkultureller Kommunikation
  • Intensive Beschäftigung und Arbeit im interreligiösen Dialog

Kontakt

Email